Mein Name ist Annemarie Heuer.
Mit meinem Beruf möchte ich Ihnen Ihr Leben leichter, gesünder und schöner machen.

Seit über 10 Jahren helfen « wir von at-home » dabei, Ihr Zuhause baubiologisch zu optimieren und somit effektiv Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Burnouts und sogar Krebszellen den Kampf anzusagen. Lassen auch Sie sich noch heute kostenlos und unverbindlich beraten – für ein neues, gesundes Leben!

 

„Bis 1999 verlief mein Leben eher klassisch“

….kaufmännische Lehre, Ausbildung bei IBM – Organisation und Programmierung  —  10 Jahre Softwareentwicklung folgten – bis zur Geburt meiner ersten Tochter im Februar 1986  —  Ab 1986 arbeitete ich in unserem Unternehmen im Bereich Unterhaltungstechnik. Bis Ende 1998 führte ich das Unternehmen gemeinsam mit meinem Mann.

Im Januar 1999 begann für mich privat und beruflich mein neues Leben. Aus heutiger Sicht war das damals meine in jeder Hinsicht beste Entscheidung.  Es war aber auch meine schwerste Entscheidung, alles los zu lassen und noch einmal neu zu starten.

Anderen Menschen helfen zu können, spielte bei der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung für mich eine entscheidende Rolle. Als Mutter von 2 Töchtern im Alter von 11 und 14 Jahren war für mich bei der Berufsauswahl auch freie Zeiteinteilung sehr wichtig.  Wir hatten intensive Hobbys mit Pferd und Hund und ich war leidenschaftliche Sängerin im Chor.

Viele alternative Heilmethoden lernte ich während dieser Zeit kennen, bis ich meinen neuen Beruf entdeckte. Ich besuchte Seminare und Vorträge und entschloss mich dann zu einer 12 monatigen Fengshui-Ausbildung. In den Ausbildungsunterlagen fand ich Lehrinhalte über Radiästhesie und Elektrobiologie.

Das war der Moment, in dem ich mich an Wilfried Gellrich aus Münster erinnerte, der 1996 schon unser Haus ausgemessen hatte. Mein Mann hatte ihn damals auf einer Messe in Münster beauftragt. Zu dieser Zeit fand wieder diese Ausstellung in Münster statt und auch Herr Gellrich war wieder auf der Messe. So begegneten wir uns zum 2. Mal.

Die Entscheidung für meinen neuen Beruf. Bei unserer ersten Begegnung 1996, bei der Ausmessung in unserer Wohnung im Gewerbegebiet, ging es mir gesundheitlich ziemlich schlecht.  Herr Gellrich stellte damals extreme Belastungen an unserem Bettstandort fest.  

Ich stand jeden Morgen müde, kaputt und ausgelaugt auf.  Nach dem Auszug 1998 aus der Wohnung im Gewerbegebiet ging es mir gesundheitlich wieder bestens. Richtig bewusst  wurde mir das erst im Gespräch bei der 2. Begegnung mit Herrn Gellrich. Es war der Moment der Entscheidung für meinen neuen Beruf, mit dem ich vielen Menschen helfen wollte.

Mittlerweile ist für uns beide unser Beruf unsere Berufung geworden.  Gemeinsam mit unseren at-home Partnern haben wir bis heute mehr als 20.000 Schlafplätze überprüft.

Wie sich das Leben verändert,  wenn der Schlafplatz in Ordnung ist, verwundert die Menschen heute noch genauso wie uns damals, als wir unseren Schlafplatz in Ordnung gebracht haben.

Das ist wohl der Grund, warum wir so viel Freude an unserem Beruf haben. Wir können den Menschen helfen durch gesunden Schlaf Ihre Gesundheit zu schützen und Ihre Selbstheilung zu unterstützen.

Wir setzen uns für Ihren gesunden Schlaf ein!

Gemeinsam mit meinem Partner Wilfried Gellrich  und dem bundesweiten at-home Netzwerk verhelfen wir Menschen zu gesundem  Schlaf.

Die Erkenntnisse seit Beginn meiner Tätigkeit in 2001 und die Erfolge aus mehreren tausend Schlafplatzuntersuchungen sind mein Motor, Menschen dabei zu unterstützen, Ihre natürlichen Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren durch einen gesunden Schlafplatz.

 

Ich schlaf mich gesund – Schlaf ist die beste Medizin!

Betrachtet man die verschiedenen Säulen der Gesundheit, so werden heute zum Beispiel für Bewegung, Hygiene, Ernährung etc. viele Programme zur Gesundheitsvorsorge angeboten. Trotzdem gibt es immer mehr Menschen mit gesundheitlichen Problemen, die mit den heutigen modernen medizinischen Möglichkeiten ohne zufriedenstellende Lösung bleiben. Der wichtigste Platz im Leben, der eigene Schlafplatz wird bisher bei der Gesundheitsvorsorge kaum beachtet. Wenn überhaupt, geht es am Schlafplatz um Matrazen, andere Bettsysteme, Wasserbetten…etc…

Mehr Gesundheitsvorsorge durch Präventionsmaßnahmen – Die Bundesregierung plant ein neues Präventionsgesetz. Darin werden die Krankenkassen aufgefordert, ihre bisherigen Präventionsmaßnahmen zu erhöhen. Das Bundesministerium verspricht sich davon, dass Präventionsmaßnahmen zur Gesundheitsförderung im Betrieb als auch zu Hause verstärkt werden und als Folge weniger Ausgaben für Krankheitsfälle erforderlich sind. Eine entscheidende Präventionsmaßnahme ist ein unbelasteter  Schlafplatz. 

 

Interessiert an einem Infoabend unter Freunden in Ihrem Wohnzimmer?
(GRATIS – unverbindlich – nur im Wohnzimmer)
  Kontaktieren Sie mich gerne telefonisch: 0 25 5 8 / 98 65 22

E-book Gesundheits-Risiko SchlafplatzZu Gesundheits-Themen wie zum Beispiel – „Gesundheits-Risiko Schlafplatz“
Schlafstörungen, Restless Legs, Kindergesundheit, unerfüllter Kinderwunsch,

Lösungen für einen gesunden Schlafplatz oder ein gesundes Haus, können Sie hier:

 

wertvolle Gesundheits-Ratgeber hier « gratis downloaden ».

Seit etwa 20 Jahren hat die Elektrosmogbelastung in den Haushalten schleichend aber dennoch extrem zugenommen. Anstatt Wärmflasche nimmt man die Heizdecke, anstatt eines Aufziehweckers den Radiowecker. Hinzu kommen eingebaute Lampen, elektrisch verstellbare Betten oder Wasserbetten. Alles das lässt einen Menschen wie auf einer Hochspannungleitung liegen.

Hinzu kommt seit 10 bis 15 Jahren vermehrt der Mobilfunk von Aussen. Sehr viel extremer und viel verbreiteter innerhalb der Wohnungen wirkt „Mikrowellenstrahlung“ durch schnurlose Telefone, WLAN, Babyfone etc. Ein Ende ist nicht abzusehen.

Elektrosmogbelastung am SchlafplatzWir erleben es immer wieder, dass am Schlafplatz eine höhere Elektrobelastung vorherrscht, als an Computerarbeitsplätzen in Deutschland erlaubt ist. Wir Menschen haben keine Sinnesorgane, um auf die Strahlung zu reagieren, somit spüren wir diese Belastung nicht.

Gesundheit fängt am Schlafplatz an!
Ein gesunder Schlafplatz ist die Voraussetzung für Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden. Schon Paracelsus, der berühmte Arzt und Mitbegründer der modernen Medizin, sagte: „Ein krankes Bett ist das sicherste Mittel, die Gesundheit zu ruinieren.

Wenn Sie wieder gut schlafen wollen, wenn Sie gesund, fit und leistungsfähig bleiben wollen, ist ein gesunder Schlafplatz die natürlichste, einfachste und wichtigste Voraussetzung um dieses Ziel zu erreichen!

Schlafen auch Sie sich gesund!

“Ein krankes Bett ist das sicherste Mittel, die Gesundheit zu ruinieren.“
wußte vor 500 Jahren bereits Paracelsus – der Mitbegründer der modernen Medizin.
…und damit hat er keine moderne Matraze oder ein Wasserbett gemeint!

Starten Sie jetzt gratis Ihren persönlichen Schlaf-Test: « Test jetzt downloaden »! (Ergebnis in 3 Minuten)

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein kostenloses Erstberatungsgespräch,
der schnellste Weg zu Ihren fehlenden Informationen.
Telefonisch: 02558 / 986522  oder per Email: annemarie.heuer@at-home.de

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Annemarie Heuer
Ihre Expertin für gesunde Schlafplätze
Ostendorf 38 ● 48612 Horstmar
annemarie.heuer@at-home.de

Mit diesem Link können Sie hier kostenloses Informations-Material per Post» anfordern.

… weil unsere Gesundheit zuhause beginnt